Seminarprogramm

Visionen im Regenwassermanagement

„Resiliente und lebendige Städte durch neuen Umgang mit Regenwasser“. Unter diesem Titel stellen Referenten des renommierten Planungsbüro Ramboll Studio Dreiseitl aus Überlingen anhand von internationalen Praxisbeispielen Lösungsansätze zur Problematik des Klimawandels vor.  
Wir freuen uns, mit dem Ramboll Studio Dreiseitl einen kompetenten Partner für unsere Regenwasser-Seminare gewonnen zu haben. Das Ramboll Studio Dreiseitl setzt auf eine konsequente interdisziplinäre Zusammenarbeit und die frühzeitige Einbeziehung der Behörden und Entscheidungsträger. So können innovative Lösungen für die immer komplexer werdenden  Projekte gefunden werden. Resilienz ist dabei das Stichwort, das nicht nur als Heraus forderung sondern auch als Chance für die urbane Natur und den nachhaltigen Ressourcenschutz gesehen wird.

Vermehrt auftretende Starkregenereignisse mit überlasteten Kanalisationen bis hin zu Hochwasser-katastrophen: all dies sind die Folgen der umfangreichen Flächenversiegelung.
Dachbegrünung, Versickerung und Regenwassernutzung sind die Antwort zur Lösung dieser Probleme. Das Ziel: die klimaresiliente Stadt durch die Kühlleistung vitaler Pflanzen sowie Schutz vor Überschwem-mungen. Dabei gilt es aber einige technische, vegetationstechnische und regulative Herausforderungen zu meistern. Diese Thematik wird im Rahmen des Fachseminars präsentiert und diskutiert.

Das Fachseminar Regenwasser bietet umfassende Informationen, Kontakte und Erfahrungsaustausch. In den begleitenden Fachausstellungen präsentieren fachkompetente Ansprechpartner aktuelle Pro-dukte und stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Das Seminar ist für Sie als VIP kostenlos und wird je nach Bundesland als Fortbildungsmaßnahme (Architektenkammer, DENA und Ingenieurskammer) anerkannt!